Gespiegeltes Rechenzentrum

Lösungen für gespiegelte Rechenzentren müssen den höchsten Anforderungen an Sicherheit und Hochverfügbarkeit entsprechen. Dafür unterhält das DARZ Partnerschaften mit den Rechenzentren in Frankfurt (z.B. Global Switch, Equinix, Telehouse). Damit ist das gesamte Service-Portfolio des DARZ auch an den dortigen Standorten, lokal und global, erhältlich. Die Distanz von 30 Kilometern zu den Frankfurter Rechenzentren ermöglicht problemlos die Umsetzung kosteneffizienter synchron gespiegelter Storage-Systeme ohne Caching. Die ideale redundante, kreuzungsfreie und kantendisjunktive Anbindung gewährleistet dabei niedrigste Latenzen. Außerdem ist diese Lösung aufgrund der 30 Kilometer konform mit den Richtlinien nach Basel III und der Luxemburger Verordnung (vorgeschriebene Abstände der Standorte in unterschiedlichen Erdbeben-, Überschwemmungs- und Unwetterzonen). Für das Daten-Backup sowie die Auslagerung und Archivierung sind Modelle unter Einbeziehung eines dritten Rechenzentrums oder wahlweise im Atomschutzbunker des DARZ möglich. Unsere IT-Services sind in allen Partner-Rechenzentren verfügbar. Auch Managed Services sind als Hochsicherheitslösung, beispielsweise IaaS synchrongespiegelt in zwei Rechenzentren möglich. Gespiegeltes Rechenzentrum DARZ