Konnektivität

Für unsere Kunden stellen wir Konnektivitätslösungen für jedwede Anforderung bereit. Im Hause finden Sie direkten Anschluss an fünf Glasfaserprovider (euNetworks, Unitymedia, Colt, HSEMedianet und Deutsche Telekom) auf jeweils eigener, redundant verlegter Infrastruktur. Drei Hauseinführungen, redundante Netzknotenräume / Meet-Me-Räume ermöglichen den Zugang zu Glasfaser oder Internetkonnektivität. Das DARZ bietet darüber hinaus den neutralen Zugang zu allen Internetaustauschknoten Europas, zu über 500 Carriern sowie die dedizierte Anbindung an alle Hyperscaler (Cloud Service Provider) an. Verbindungen zwischen Rechenzentren innerhalb Frankfurts sowie zu DARZ können jederzeit kurzfristig und flexibel auf dem eigenen Glasfaserring (Dark Fiber) des DARZ angeboten werden (Bis zu 192 mal 100 GB verschlüsselte Bandbreite möglich).Darüber hinaus gehören Anbindungen via Richtfunk für das Rhein-Neckar-Gebiet und via Satellit für eine weltweite hochsichere Datenübertragung ebenso zum Leistungsumfang wie die Umsetzung kundeneigener Glasfaserinfrastrukturen, Wellenlängen- oder Ethernet-Anbindungen. Basierend auf diesem Portfolio bietet DARZ verschiedene Konnektivitäts-Services mit höchster Verfügbarkeit auch in individuellen Paketen an.