Glossar

Bedrohung

Bedrohungen sind Umstände oder Ereignisse, die einen Schaden an Werten wie Vermögen, Wissen, Gegenständen und Gesundheit verursachen können. Mit IT-Bezug benennt die Bedrohung Umstände und Ereignisse, durch die die Verfügbarkeit, Integrität oder Vertraulichkeit von Informationen beeinträchtigt wird und ihren Nutzern oder Besitzern ein Schaden entstehen kann. Beispiele: höhere Gewalt, Fehlverhalten bei Menschen, technisches Versagen oder vorsätzliche Handlungen. Trifft die Bedrohung eine technische oder organisatorische Schwachstelle entsteht eine Gefährdung.