Glossar

Business-Continuity Planning (BCP)

„Das Business Continuity Planning (BCP) umfasst die Entwicklung einer Strategie vor dem Hintergrund möglicher Gefahren und Risiken, denen sich ein Unternehmen stellen muss. Der Schwerpunkt liegt auf dem Schutz von Personen und Unternehmenswerten sowie dem weiteren Funktionieren im Fall einer Katastophe. Bestandteile sind die Definierung möglicher Risiken und wie diese Risiken den Geschäftsbetrieb beeinflussen, der Implementierung von Schutzmaßnahmen, um mögliche Risiken abzuschwächen und Tests durchzuführen, um sicherzustellen, dass sie funktionieren. Von Zeit zu Zeit sollte der Vorgang überarbeitet und aktualisiert werden.“