Glossar

admission control

Unter Admission Control (Zutrittskontrolle) untersucht das System, ob es ausreichend Speicherplatz zur Verfügung hat, um ein reibungsloses Arbeiten zu ermöglichen.

base disk

Das Base Disk ist die ursprüngliche Festplatte, von der eine virtuelle Maschine (VM) hergeleitet wird.

Betriebssystem-Virtualisierung

Bei einer Virtualisierung des Betriebssystems können lediglich viele virtuelle Instanzen eines Betriebssystems erzeugt werden. Es ist hingegen nicht möglich, unterschiedliche Gast-OS (Guest Operation Systems) einzusetzen. Die Betriebssystem-Virtualisierung, auch als...

cluster

Cluster (englisch für Ansammlung) sind Gruppen von Servern, die eine virtuelle Maschine in einer virtuellen Umgebung hosten.

Container

Bei der Virtualisierung auf Betriebssystemebene wird anderen Computerprogrammen innerhalb eines geschlossenen Containers eine vollständige virtuelle Laufzeitumgebung zur Verfügung gestellt. In Containern ist es nicht möglich, zwei Betriebssysteme bzw. zwei Versionen...

Containerverwaltung

Die Containerverwaltung ist ein Dienst für die Unterstützung von Docker-Containern. Benutzer können auf Clustern das Ausführen von Anwendungen aus verwalteten Instanzen nutzen. Dadurch muss keine Clusterverwaltungssoftware laufen und es brauchen auch keine...

Data Virtualization

Die Data Virtualization-Prozess beschäftigt sich mit der Abstraktion verschiedener Datenquellen durch eine einzelne Zugriffsschicht auf die Daten.

Datenträgerinfrastruktur virtueller Server

Eine Datenträgerinfrastruktur bietet ein dauerhaftes, beständiges Speichervolumen für den Zugriff über virtuelle Computer. Zudem lassen sich über die Dateninfrastrukur verschiedene Typen des zugrundeliegenden physischen Speichers sowie unterschiedliche...

delta disk

Die „delta disk“ steht für den Unterschied zwischen dem aktuell Zustand der virtuellen Disk und dem Zustand zum Zeitpunkt der Erstellung der „delta disk“. Schattenkopien von virtuellen Maschinen und Technologien, die mit verknüpften Klonen...

dependent disk

Dependent Disks sind die Standarddisks für VMDK-Dateien. Wenn eine Schattenkopie einer virtuellen Maschine angefertigt wurde sind alle Dependent Disks in der Schattenkopie enthalten.