Glossar

Colocation

Eine „Colocation“ ist ein gemieteter Platz oder Raum in einem Rechenzentrum, um dort seine IT-Ausrüstung unterzubringen. Generell befindet sich dieser Platz (von einem Raum über ein Teil eines IT-Racks bis hin zu einem Rack) in einer Umgebung, die von mehreren Mietern gemeinschaftlich genutzt wird. Die Geräte werden in einem für den Zweck ausgelegten Raum untergebracht. Diese Räume sind klimatisiert, alarmgesichert und videoüberwacht. Diese Räume sind meist mit Gaslöschanlagen ausgestattet und haben eine abgesicherte, unabhängige Stromversorgung, die nicht unterbrochen werden kann. Bei Komplikationen befindet sich qualifiziertes Personal vor Ort, das in Notfällen schnell handeln kann, um eine stetige Verfügbarkeit der Server zu bieten. Diese Aspekte gehören oft zur Standardausstattung großer Rechenzentren.