Glossar

Computer-RoomAir Conditioner-Unit (CRAC-Unit)

Die „Computer-RoomAir Conditioner“-Unit (CRAC-Unit) ist eine Klimaanlage für den Umluftbetrieb z.B. von Rechenzentren, die die Luft im Raum zu kühlen. Generell wird die Zuluft im Doppelboden zugeführt, die Rückluft im oberen Bereich des Raumen zurückgeführt. Die Geräte selbst sind wassergekühlt, sind mit Kühlregistern und Ventilatoren ausgestattet. Im Rückluftbereich sind Luftfilter integriert. Die Steuerung erfolgt über einen programmierbaren Controller.