Glossar

Computergestütztes Facility Management

Beim „Computergestützten Facility Management“ handelt es sich um eine Software, in der organisatorische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erfasst werden, die zur Nutzung und Werterhaltung von Gebäuden nötig sind.