Glossar

Datenorchestrierung

Die Datenorchestrierung dient der Verarbeitung und Verschiebung von Daten zwischen unterschiedlichen Compute- und Speicherdiensten sowie lokalen Datenquellen in angegebenen Intervallen.