Glossar

Ethernet

Ursprünglich war der Standard der kabelgebundenen Netzwerktechnologie für Local Area Networks (LANs) gedacht. Mittlerweile findet er Anwendung in weltweiten Netzen und hat Techniken wie @Token Ring in Nischenmärkte verdrängt. In der IEEE-Norm 802.3 werden die Kabeltypen, Stecker, Signalisierung und Paketformate festgelegt. Das Ethernet ist in allen Übertragungsgeschwindigkeiten vertreten und nutzt unterschiedliche Leitmedien (von Koaxial bis Glasfaser). Inzwischen sind das „Fast Ethernet“ (100 MBit/s) und das „10-Gigabit-Ethernet“ standardisiert. Mit der neuesten Variante „Power over Ethernets“ (PoE) werden Ethernet-fähige Geräte über ein Twisted-Pair-Kabel mit zusätzlichem Strom versorgt.