Glossar

E-Mail-Adresse

Die Email-Adresse ist eine eindeutige, digitale Adresse eines Anwenders/Unternehmens und ermöglicht die elektronische Versendung von Nachrichten und anderen Inhalten an andere Personen wie Kunden und Geschäftspartner.

Early-Stage-Finanzierung

Der Begriff setzt sich aus den englischen Wörtern „early“ (früh) und „stage“ (Phase) zusammen. Es handelt sich hierbei um eine Art eigenkapitalfinanzierte Anschubfinanzierung für junge StartUps. Bei Early-Stage-Finanzierungen geht es zumeist um...

ECM

Unter „Enterprise Content Management“ (EMC) wird die Erfassung, Speicherung, Verwaltung und das Bereitstellen von Daten und Informationen zur Unterstützung von Unternehmensprozesse verstanden.

eIDV

„Electronic Identity Verification“ (kurz eIDV) ist eine andere Bezeichnung für Identitätsprüfung. Mit nur wenig Aufwand kann ein internet-basiertes System genutzt werden, um die Identität von Personen zu verifizieren.

Einbruchmeldeanlage (EMA)

Die Einbruchmeldeanlage (EMA) umfasst das gesamte Einbruchmeldesystem und ist Teil der Gefahrenmeldezentrale. Sie dient der Erkennung und Meldung unberechtigter Zutritte und dem Sabotageschutz.

Einbruchmeldezentrale (EMZ)

Die Einbruchmeldezentrale (EMZ) ist ein Teil der Einbruchmeldeanlage. Über die EMZ werden eingehende Signale automatischer und manueller Detektoren weiterverarbeitet. Dazu gehört die in- und externe Alarmierung sowie die Koordination der Steuerbefehle zu externen...

Elasticity

Im Cloud Computing wird der Ausdruck „Elasticity“ benutzt, um die Anpassungsfähigkeit eines Systems an wechselnde Anforderungen und Änderungen zu beschreiben.

Elektroakustische Lautsprecheranlage (ELA)

Die „Elektroakkustische Lautsprecheranlage“ (ELA) ist eine in öffentlichen Bereichen installierte Beschallungsanlage. In Notfällen wird sie dazu verwendet, Menschen zu alarmieren und ihnen Anweisungen zu geben.

Elektroleittechnik (ELT)

Die „Elektroleittechnik“ (ELT) ist ein System zur Überwachung der Strom- und Notstromversorgung, das sowohl die Netzqualität als auch die Netzquantität erfasst.

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Die „Elektromagnetische Verträglichkeit“ (kurz EMV) ist ein Sammelbegriff für die Wirkung von Funksendern auf Lebewesen und technische Systeme. Sie beschreibt die Fähigkeit eines Gerätes, einer Anlage (beispielsweise Local Area Networks) oder eines...