Glossar

Firewall

Eine „Firewall“ (deutsch: Feuerwand) bezeichnet eine Sicherungseinrichtung für Netzwerksysteme. Sie versucht, unerlaubten Zugriff auf das Netzwerk zu unterbinden, indem sie alle durch sie hindurch fließenden Daten überwacht, und anhand festgelegter Regeln entscheidet, welche Daten weitergeleitet werden und welche als unerlaubt einzustufen sind.