Glossar

Inkrementelles Backup

Das inkrementelle Backup hat seinen Ursprung in der Datensicherheit und bedeutet, dass nach dem ersten vollständigen Backup nur noch Veränderungen im Datenbestand gespeichert werden. Das hat den Vorteil, dass die Speicherung einfach und mit wenig Speicherbedarf durchgeführt werden kann. Die Wiederherstellung des ursprünglichen Datenbestands hingegen ist hochkomplex, da ein Vollbackup und alle inkrementellen Backups gebraucht werden.