Glossar

Marketplace-Lending

Das „Marketplace Lending“ kommt aus dem englischen, wobei „marketplace“ für Marktplatz und „lending“ für verleihen steht. Diese Plattformen ermöglichen die direkte Kreditvergabe im Internet. Als Kreditgeber kommen Privatpersonen und/oder institutionelle Anleger in Frage. Wenn Banken dazwischen geschaltet wurden übernehmen sie kein Kreditausfallrisiko.