Glossar

Root Cause Analysis

Eine „Root Cause Analysis“ (RCA; deutsch Ursachenanalyse) nutzt verschiedene Methoden, um die Ursache von Problemen und Prozessen herauszufinden. Dabei geht es nicht darum, die Symptome zu behandeln, sondern darum, die Quelle zu identifizieren, um sie beseitigen zu können. RCA ist ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements. Sie umfasst mehrere Stufen, zunächst wird die auftretenden Symptome genau beschrieben, anschließend werden in Frage kommende Problemquellen ausgemacht, in Stufe drei wird der Fehlerweg nachvollzogen.