Glossar

RTD-Latenz

Eine RTD-Latenz, wobei RTD für „Round Trip Delay“ steht, bezeichnet die Reaktionszeit eines kompletten Netzes. Ein anderer Name ist „Round-Trip-Time“ (RTT) oder Pingzeit. Es ist die Zeitspanne, die erforderlich ist, um ein Signal von einer Quelle über das Netzwerk zum Empfänger zu senden und die Antwort des Empfängers, auch über das Netzwerk, zurück zum Absender zu schicken. Mithilfe der RTD-Latenz lässt sich bei einigen Routingalgorithmen die optimale Route berechnen.