Glossar

Schnittstelle

Als Schnittstelle (englisch: interface) wird ein tatsächlicher oder virtueller Übergang an der Grenze zweier Funktionseinheiten bezeichnet. Die Daten- und Signalübergabe folgt dabei festen Regeln. Die Schnittstelle dient der vor allem der Kommunikation. Ihren Ursprung hat die Bezeichnung in den Naturwissenschaften, wo sie für die physikalische Phasengrenze zweier Zustände eines Mediums verwendet wird.