Glossar

Schutzbedarf

Der Schutzbedarf legt fest, welcher Schutz für Geschäftsprozesse, die Informationen, die darin verarbeitet werden und die eingesetzte Informationstechnik ausreichend und angemessen ist.