Glossar

Site to Site VPN Verbindung

Das „Virtual Private Network“ (VPN) ist ein privates Netzwerk, das eine öffentliche Infrastruktur nutzt, aber nur ausgewählten Nutzern zugänglich ist. Über VPN können mehrere Standorte über das Internet verbunden werden bwz. auf das Unternehmensnetzwerk von außen zugegriffen werden, da die VPN-Technik das Internet als Trägermedium einsetzt. Eine Verbindung mehrerer LANs über das VPN wird als „Site-to-Site-VPN“ bezeichnet.