Digital Evolution Blog

Blog

Virtual Reality – die „Emotionalisierung“ von Unternehmensdaten 25. April 2016

Das digitale Zeitalter verändert das Angebot und dessen Vertrieb. Im Angebotsportfolio stehen heute neue digitale Dienstleistungen bereit, wie z.B. Tracking-Services für Lieferungen oder die Ferndiagnose von Maschinen über das Netz – die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Im Vertrieb besteht die große Herausforderung darin, dass Kunden über das Internet sehr gut über Produkte und Preise ... mehr lesen

EU-US Privacy Shield – alter Wein in neuen Schläuchen? 2. März 2016

HintergrundAls der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 6. Oktober 2015 das seit 2000 geltende Safe-Harbor-Abkommen zwischen der EU und den USA für unwirksam erklärte („Schrems-Entscheidung“), war der Aufschrei groß. Die Zukunft des Transfers personenbezogener Daten in die USA erschien fraglich; mehr als 4000 Unternehmen waren betroffen. Zwar standen und stehen grundsätzlich auch andere ... mehr lesen

Digitalisierung treibt Hybrid Clouds an 29. Februar 2016

Hybrid Clouds kommen langsam, aber sind der zukünftige Standard. Auf diesen einfachen Nenner lässt sich die Haltung deutscher Unternehmen bringen. Gemäß der IDC-Studie „Hybrid Cloud in Deutschland 2015/16“ nehmen sie angesichts der Digitalen Transformation deutlich Fahrt auf. So setzt 2015 bereits jedes vierte Unternehmen in Deutschland Hybrid Clouds ein und damit 5 Prozent mehr als im Vor... mehr lesen

Digital Security – Schotten dicht im Datenmeer 12. Februar 2016

Digitalisierung ohne den Einsatz moderner Technologien? Undenkbar! Mit Cloud Computing, Internet of Things und Mobility wird in rasender Geschwindigkeit die Industrie mit dem Alltag vernetzt. Es erscheint wie Magie, dass wir mit Werkzeugen, die in eine Hosentasche passen, praktisch das Wissen der Menschheit abrufen können. Mit ein paar Klicks holen wir Dinge vor unsere Haustür, die am anderen En... mehr lesen

„NetApp Private Storage for Cloud“ – Rechtssicherheit für Hüter der eigenen Daten 2. Februar 2016

Die Übermittlung von Daten in die Cloud bedarf stets einer rechtlichen Legitimation. Gerade bei der Übermittlung in unsichere „Drittstaaten“, wie die USA von der EU in datenschutzrechtlicher Hinsicht eingestuft wurde, hatten die meisten Anbieter auf die „Safe Harbor“-Selbstzertifizierung gesetzt. Nachdem aber der EuGH durch Urteil vom 06.10.2015 das Aus für „Safe Harbor“ verkündet ... mehr lesen

Standort Darmstadt: Stadt der Zukunft 28. Januar 2016

Darmstadt hat allen Anlass, bereits kurz nach dem Jahreswechsel erneut die Korken knallen zu lassen. Der Grund: Darmstadt ist die Großstadt mit der zukunftssichersten Infrastruktur Deutschlands. Dies belegt der neue Zukunftsindex 2030, der erstmals im Rahmen des renommierten Städterankings von IW Consult in Zusammenarbeit mit Wirtschaftswoche und Immobilienscout24 erhoben wurde. Gemessen an der ... mehr lesen

Die Farbe der Cloud – Wie Unternehmen die für sie passenden Hyper-scaler auswählen 19. Januar 2016

Es ist offensichtlich, und das belegen auch zahlreiche Studien, dass Hybrid Cloud im Vergleich zu reinen On-Premises-Modellen oder Public-Cloud-Computing die größte Freiheit bietet. Aber ist die Hybrid Cloud überhaupt schon Realität? Mal ehrlich: Waren Sie bisher in der Lage, Private- und Public-Cloud-Ressourcen sowie Ihre Colocation-Daten nahtlos zu verschieben, zu kombinieren, in Echtzeit zu... mehr lesen

Warten und harren mit Safe Harbor 14. Dezember 2015

Seit Anfang Oktober ist es amtlich. Die Hafenmeisterei, in diesem Fall der Europäische Gerichtshof, hat das Safe Harbor Abkommen für nichtig erklärt und die Sperranlagen aktiviert. Damit ist ein Transfer von personenbezogenen Daten in die USA nicht mehr auf Grundlage dieses Beschlusses möglich. Das Urteil hat durchaus weitreichendere Folgen, als es dem Einzelnen zunächst in den Sinn kommen ma... mehr lesen

Die digitale Evolution nimmt Fahrt auf 7. Dezember 2015

Dr. Holger Schmidt, Netzoekonom und seit vielen Jahren intimer Kenner der Technologie-Szene, bringt es auf den Punkt: Es gibt schlechte Nachrichten für Digitalisierungs-Phobiker. Ab 2020 nimmt die digitale Transformation noch einmal richtig an Fahrt auf und es werden entscheidende Tipping-Points für die weitere Entwicklung erwartet. Dabei handelt es sich um diejenigen Meilensteine, die den Zeitp... mehr lesen